7 Kommentare zu “still werden…

  1. Pingback: Zazen ist der Weg zur Stille. « zentao blog über zen + anderes

  2. Pingback: Selbstgeschriebenes eine kleine Auswahl « zentao blog über zen + anderes

  3. Pingback: …brauchen wir den überhaupt eine Religion? « zentao blog über zen + anderes

  4. Pingback: Gedanken zu Karma und den fünf Gewissheiten. « zentao blog über zen + anderes

  5. Pingback: Gedanken über die 5 Hindernisse in der Meditation. « zentao blog über zen + anderes

  6. Lieber zentao, was für ein kraftvolles Beispiel um die Kraft der Stille darzustellen…..

    Nebenbei ich habe Dir auf meinem Blog ein Stöckchen zugeworfen, von dem ich annehme, dass es zu Dir passt.

    Gefällt mir

  7. Lieber Zentao, Deine Worte treffen einen Nerv bei mir. Gerade gestern hab ich noch mit einer Freundin darüber gesprochen, dass ich so gut wie nie allein bin…und damit meine ich in erster Linie nur, dass ich fast immer unter Menschen bin (das ist ein Unterschied, denn man kann sich auch unter Menschen allein fühlen). Durch meinen Job bin ich – meist ja auch sehr gern- immer mit Menschen zusammen, die Ruhepausen kommen definitiv zu kurz. Und wenn ich meinen freien Tag habe, dann gibt es soviel zu erledigen…Ich weiss es selber und bin mir bewusst, dass ich da dran arbeiten muss, allein schon für meinen Seelenfrieden…und für meine Gesundheit.

    Die Achtsamkeitsmediation im Alltag ist eine tolle Sache, ein Stück weit davon hab ich – ohne es zu wissen- immer schon gelebt. Nun werd ich ganz bewusst darauf achten.

    Manchmal braucht es einen lieben Menschen, der einem nochmals das vor Augen hält, was man innerlich eigentlich schon längst weiss. Vielen Dank. Liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.