5 Kommentare zu “Über die Meditation…von Ayya Khema – Freitags-Text

  1. Lieber zentao, 😉 schon längere Zeit hege ich gegenüber den Kissen in meinem Leben ein intensives Gefühl der Zuneigung….Die Idee zumindest das Meditationskissen respektvoll zu begrüssen finde ich schön. Fühlt sich gut an…..LG Rainer

    Gefällt mir

  2. Lieber Zentao,

    der Text kommt für mich zur rechten Zeit. Und er zeigt auch wieder einmal mehr, daß die „Dinge“ nur dann gut gelingen, wenn man im gegenwärtigen Augenblick, d.h. achtsam ist. Wenn das schon für unser alltägliches tun hilfreich ist, um wieviel mehr für die Meditation, mit deren Hilfe wir uns auf unserem Weg voranbringen wollen (das Wollen verlernen??). Danke für’s Posten, und einen schönen Tag noch…

    Viele Grüße
    Matthias

    Gefällt mir

  3. Pingback: Startseite + Blog Informationen « zentao blog über zen + anderes

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.