5 Kommentare zu “Es ist erstaunlich, was wir Menschen alles unternehmen, um glücklich zu Sein

  1. Pingback: Selbstgeschriebenes eine kleine Auswahl « zentao blog über zen + anderes

  2. Möchte hier nicht viel „Bla – Bla“ hinterlassen. Zwei Worte sollten genügen: WIE WAHR!

    Liebe Grüsse
    Guen

    Gefällt mir

  3. Hallo Spider

    Ich Danke Dir für Deinen Kommentar, leider kenne ich Deine Erfahrungen in Sri Lanka nicht und ich habe solche Menschen, wo das passen würde, auch nicht kennen gelernt. Die Erfahrungen die ich gemacht habe sind nur Positiv.
    Meine Erfahrungen in Sri Lanka kannst du nachlesen unter Reiseberichte
    1 bis 8 auf meinem Blog
    https://zentao.wordpress.com/2008/02/17/1er-reisebericht-sri-lanka/

    Beginnend mit dem 1. Reisebericht
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag

    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  4. Ja, und weil wir alle so verdammt gut drauf sind, verscherbeln wir in Indien oder auf Sri Lanka unser Flugticket, lassen den Paß fälschen, leben von einer Handvoll Reis am Tag und betteln ohnehin schon arme Menschen an. Die Strände werden mit befremdlichen spirituellen Lagerfeuern verschandelt und vor lauter Ehrfurcht vor dem Leben benötigt man abends eine Tüte Gras um überhaupt einschlafen zu können. Letzten Endes wird man kurzerhand aus dem Land geschmissen, so wie es zum Ende der 80ziger Jahre auch schon einmal der Fall war. Wolltest Du das damit aussagen???

    Gruß Spider

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.