5 Kommentare zu “schwach oder stark?

  1. Pingback: stark oder schwach? – Blogparade – Nachlese « zentao blog über zen + anderes

  2. Lieber zentao,

    das ist ein sehr wertvoller Beitrag zum Thema Stärken und Schwächen.
    Es gibt Menschen, die verändern sich erst durch Zwang oder Druck von außen oder wie auch immer, und zu denen gehörte ich.
    Inzwischen ist es so, dass ich gar nicht mehr so viel über stark und schwach nachdenken möchte, sondern die Dinge, ich ich positiv sehe und die ich gerne tue, mit Freude fokussieren möchte.
    Viele liebe Sonnengrüße
    Dori 🙂

    Gefällt mir

  3. Lieber Zentao, Du hast mich grad sehr inspiriert mit Deinem Beitrag zu Gaba’s Blogparade. Nach dem Aufwachen kamen mir ein paar gute Gedanken, dann hab ich nochmal bei Gaba gelesen und fand Deinen Beitrag. Ich hab dann sofort schreiben können, fertig ist er noch nicht, aber die Grundideen stehen. Und ich bin Deiner Meinung, dass auch bei diesem Thema die Kraft der Gedanken die grösste Rolle spielt…

    Danke für die Inspiration, danke für die schönen Worte. Liebe Grüsse ins Unterland, Andrea

    Gefällt mir

  4. Lieber zentao,
    ich finde, Du hast gute und starke Worte gefunden um Deinen Blickwinkel darzustellen. Ich danke Dir für die Inspiration und Freude, die Du mir mit Deiner schönen Veröffentlichung geschenkt hast. Vielen Dank fürs Mitdenken und Mitmachen.
    Viele liebe Grüße aus dem nächtlichen Isartal,
    besser und besser,
    Gaba

    Gefällt mir

  5. Pingback: Startseite+Blog-Informationen « zentao blog über zen + anderes

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.