4 Kommentare zu “fehlerhafte Sicht der Wirklichkeit…

  1. Sich einzig auf das Hier & Jetzt zu beziehen, weil ja nichts anderes real ist, sehe ich allerdings auch als Fehlweg,der letztlich nur zu Wellness-Bestrebungen und Kick-Suche führt…

    WER ist es, der an Vergänglichkeit leidet? Gibt es da überhaupt jemanden/etwas, das so statisch ist, dass es an der Veränderlichkeit mit Fug und Recht leiden kann?

    Bei genauem Hinsehen: Nein.

    Warum also der Stress?

    Nun ja, das sind so meine Nachtgedanken… 🙂 Natürlich hänge ich auch am Leben und an dem, was ist. Aber es hilft, den Fokus zu erweitert und die Gewinne zu sehen, die aus Veränderungen kommen, anstatt auf vermeintliche Verluste zu schauen.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Startseite+Info update 4.07.2010 « zentao blog über zen + anderes

  3. Pingback: Startseite+ Info update 15.06.2010 « zentao blog über zen + anderes

  4. Lieber Zentao,

    danke für den Hinweis auf dieses Blog.

    Ja ja – die Erinnerungen! Gerade jetzt darf ich wieder die Erfahrung machen, dass nichts so bleibt, wie es ist. Es ist wirklich nur Illusion. Das, was wir in unserer Erinnerung abspeichern, ist das Positive, so wie wir es sehen wollen.
    Aber da ist ja auch noch die Realität, und die ist manchmal eben nicht so schön, sondern eben real.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    viele liebe Grüße
    von Dori 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.