14 Kommentare zu “das Leben etwas ruhiger nehmen…

  1. Hallo Dietmar
    es freut mich, dass Du meinen Blog gefunden hast, Du wirdst diesen Blog auch weiterhin lesen können, ich denke, dass ich meinen Winterblues überwunden habe, ich werde sicher wieder Schreiben, einen Beitrag mit dem sinnigen Namen Winterdepression, wo ich dieses Thema bearbeite, habe ich bereits geschrieben. Genauso wie Du es verstanden hast, ist auch die Idee dieses Blogs, ganz im Sinne von Zen und Buddhismus.
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  2. Ich freue mich..welcom back..

    Du siehst sogar der (die) Lotus liest deine Beiträge 🙂
    und alles ist vergänglich..auch die tiefe Verstimmungen!

    Danke für alles

    Gefällt mir

  3. Hallo Lotus
    was für ein schöner User Name gut gewählt. Ich kann auch Dich beruhigen, ich werde weiter machen. Es geht mir wieder besser, es war wohl eine Winterdepression.Es würde mich freuen Dich weiterhin hier begrüssen zu dürfen.
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  4. Hallo zentao
    ich bin auf diesen Blog erst vor einigen Wochen gestossen. Ich habe die Beiträge gerne gelesen. Sie regen zum Nachdenken an und fordern auf sich und seine Umgebung selbst zu hinterfragen, so verstehe ich es jedenfalls. Das mit der Pause kann ich gut verstehen. Ich selnst werde die Zeit zum Stöbern und Nachlesen nutzen. Alles Gute
    Dietmar

    Gefällt mir

  5. Liebe Andrea
    ich bin immer noch zentao, ich habe angefangen mit meinem Vornahmen zu unterzeichnen, bei all jenen, die auch offen kommunizieren, und bei denen die ein Pseudonym benutzen unterzeichne ich in der Regel mit zentao. Aber wenn Du zentao bevorzugst , bin ich natürlich weiterhin nur zentao. Das ich im Moment wenig Motivation zum schreiben habe, hängt wohl mit meiner Momentanen leichten Winterdepression zusammen. Das habe ich erst jetzt so richtig erkannt und komme da langsam wieder raus. Am Freitag beginnt bei uns wieder unser regelmässige Zen-Meditation und das bringt mich wieder in den Alltag zurück. Wenn die Sonne wieder scheint, komme ich wie ein Bär wieder aus meiner Höhle. Nach meiner selbstgewählten Bloggepause werde ich sicher wieder weiter machen, mit möglicherweise kürzeren Texten, es wird sich sicher etwas ändern.
    Ich Danke Dir für Deine lieben Worte
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  6. Hallo Steinzeit
    Ich Danke Dir für Dein Interesse an meiner Arbeit, es tut gut Deine aufbauenden Worte zu lesen und wie ich Carola und Mone bereits geschrieben habe, werde ich nach meiner selbstgewählten Pause, den Blog weiter betreiben. Es ist bei mir jedes Jahr das gleiche, sobald die Sonne fehlt falle ich in eine Art Winterschlaf. Das beste ist bei Wind und Regen rauszugehen Frische Luft und viel Rohkost soll das beste Heilmittel dagegen sein. Ich probier das gerade aus. Die Sonnenstrahlen kommen bald wieder, jeder Tag wird jetzt wieder länger. Es würde mich freuen, wenn Du einfach wieder einmal reinschauen würdest.
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  7. Hallo Mona
    wie ich Carola bereits geschrieben habe, geht es hier nach meiner selbstgewählten Pause weiter. Ich schlisse den Blog ganz sicher nicht, Im Moment bin ich wohl ein wenig in einer Winterdepression und komme da langsam heraus. Wie ich ja geschrieben habe, kann man nicht nur schreiben, ich muss auch einiges selber anwenden. Mehr Meditation, mehr Bewegung, und etwas mehr Disziplin. Ich Danke Dir für Deine Worte und Dein Verständnis und ich freue mich, das Dir mein Blog gefällt.
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  8. Hallo Carola
    ich danke Dir für dein Interesse und Deine Worte – Im Moment bin ich wohl ein wenig in einer Winterdepression und komme da langsam heraus. Ich denke, dass ich nach meiner Pause wieder weiter an meinem Blog arbeiten werde – es wird sich auf jedenfalls etwas ändern. Es würde mich freuen, wenn Du wieder einmal reinschauen würdest.
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  9. Du und Deine Beiträge waren für mich eine Bereicherung in meinem leben. Hezlichen Danke für deine Begleitung auf meinem Lebensweg, auch wenn es für Paar Monate war!
    Es fällt mir nicht einfach mich von Deinem Blog zu trennen, dafür werde ich ein Stück Loslassen üben. Auf der anderen seite gönne ich Dir die Ruhe und deine Freiheit, Ich kann Dich vollkommen verstehen.
    in Liebe Lotus

    Gefällt mir

  10. Pingback: home of zentao blog über zen + anderes « zentao blog über zen + anderes

  11. Lieber zentao – unter diesem Namen habe ich Dich kennengelernt und irgendwie kann ich mich an Erwin nicht recht gewöhnen:-) – danke für Deine offenen Worte; es ist DEIN Blog und vor allem DU solltest Dich mit Deinen Beiträgen wohlfühlen…ich habe Deine Beiträge auch immer gern gelesen, ich spüre jedoch auch, dass sich in „unserer“ Bloggerwelt vieles stark ändert zur Zeit…Auch meine Motivation zu bloggen, hat sich komplett verändert und somit auch mein Blog-Verhalten (und die Inhalte), alles hat seine Zeit- da stimme ich Dir auch voll und ganz zu. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und alles Liebe, Andrea

    Gefällt mir

  12. dann wünsche ich Dir eine gute zeit und sage „danke“ für die beiträge, die mich erreichten. nicht immer ist alles für jeden voller energie, das ist ganz logisch und ok.
    ich habe Deinen blog jeden tag gelesen ( auch bei mir einer von 2 abonnierten….), manchmal einfach wieder zugeklappt und manchmal gedacht: ja, angekommen, die botschaft.

    gasshô,
    steinzeit

    Gefällt mir

  13. Ich kann mich Carola nur anschließen, auch ich habe nur sehr wenige Blogs im Abo – Deinen. Leider habe ich ihn erst im letzten Jahr entdeckt, doch bisher habe ich für mich immer interessante Gedanken gefunden.
    Ich kann Dich aber voll und ganz verstehen und hoffe, dass Du Deinen inneren Frieden wiederfindest.
    Ich werde die Zeit nutzen und in Deinem Blog lesen, was ich bisher versäumt habe, sofern Du ihn nicht schließt.
    Die besten Wünsche für Dich – Mone

    Gefällt mir

  14. Hallo Erwin, es gibt nicht viele Bloggs, die ich abonniert habe, um genau zu sein, nur 2. Und ja, ich finde es schade, wenn es hie rkeine Einträge mehr gibt, aber ich kenne das auch. Mein Blogg ist beruflich und privat und insofern, stelle ich solche Überlegungen nicht an. ich hab dennoch ab und an auch die Zeneinträge bei facebook weitergereicht und oft danksagungen bekommen, weil es scheinbar andere außer mir gibt, die das hier auch zur Pause nutzen…alle Gute, Carola von hund-in-berlin.de

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.