2 Kommentare zu “wir die Neantetaler von Morgen…Video

  1. Wenn aus „Wahrheiten, Erkenntnissen, Erleuchtung, etc.“ Auslöser für Religionen werden, wird es problematisch. Dann stehen plötzlich die Religionen im Mittelpunkt. Wieviele christlichen Kirchen, buddhistische Gemeinschaften, und jede mit der „richtigen“ Lehre? Wäre Buddha heute ein Buddhist und wenn ja, welcher Gemeinschaft würde er angehören? In welche Kirche würde Jesus gehen? Beide werden als Religionstifter bezeichnet, aber waren sie das wirklich? Ich meine nein. Wir dürfen Ursache nicht mit der (Aus-) Wirkung verwechseln. Ich halte mich da an den Rat Buddhas: „Probiere aus und was dir gut tut nimm es.“

    Gefällt mir

  2. Wie kommst Du darauf, dass es Richtig oder Falsch gäbe ?
    Wie kommst Du darauf, dass es EINE Wahrheit gäbe ?

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.