5 Kommentare zu “Der weise alte Mann… oder Die Weisheit des Lebens…

  1. Pingback: Glück oder Unglück? « zentao blog über zen + anderes

  2. Diese Geschichte ist gut.
    Viele meinen, sie müssten meckern, um im Trend zu bleiben.
    Aber ich kenne auch eine ganze Menge zufriedene Leute.
    Schön ist es, wenn wir bewusst im Frieden bleiben können, weil wir es geübt und geübt und geübt haben.
    LG
    Barbara

    Gefällt mir

  3. Lieber Zentao,
    was für eine schöne Geschichte. Aber ist dies wirklich nur eine Geschichte? Spricht aus dieser Geschichte nicht auch ganz viel Selbsterlebtes?
    Ja. Wenn ich das Leben dankbar jeden Tag so annehmen kann, dass ich es wie ein Geschenk sehe, dann fühle ich mich wohl, geborgen und getragen.
    Aber ich muss auch damit leben, dass ich von anderen Menschen da draußen oftmals nicht verstanden werde. Im Gegenteil, ich stelle fest, dass die Menschen neidisch sind, wenn man diese Grundeinstellung hat. Ich versuche, mich nicht beirren zu lassen, und meistens klappt das auch ganz gut.
    Dann gibt es Tage, da trifft mich die Negativenergie anderer wie eine Pfeilspitze. Dann habe ich meistens vergessen, mich zu schützen oder bin nicht in meiner Mitte.
    Danke für diese wundervolle Geschichte.
    Ein frohes Osterfest,
    Dori

    Gefällt mir

  4. Lieber Zentao, da schliess ich mich gerne an. Man kann in allem etwas Positives und auch etwas Negatives sehen. Und ich hab jederzeit die Wahl, mich für das eine oder das andere zu entscheiden. Es gibt kein richtig oder falsch, es ändert sich nur alles, was dann folgt…
    Liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.