4 Kommentare zu “ohne Anfang, ungeboren und unzerstörbar

  1. Wie sonst ist es möglich, dass wir verschieden sehen, empfinden und denken ? Wie sonst ist es möglich, dass selbst die Wahrheit nur unsere eigene Sichtweisen wiederspiegelt ? Wie sonst ist es möglich, dass wir individuell sein können, wenn wir nicht Spiel unserer eigenen Schöpfung sind ?

    Gefällt mir

  2. Auch der eine Geist ist nur eine Vorstellung von einem Geist. In Wirklichkeit kann nichts existieren, auch nicht der eine Geist, weil alles ungeboren, unzerstörbar und ohne Form ist. Der eine Geist und alle Phänomene sind nicht verschieden. Was wir erleben ist die Welt die wir selber erschaffen, nämlich Ausdruck des einen Geistes.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.