2 Kommentare zu “Mensch sein heisst sich irren…..

  1. Pingback: Das Angenehme war noch nie ein guter Lehr-Meister… | zentao blog über zen + anderes

  2. „Wir alle sollten unser Bestes tun, all jenen gute Freunde zu sein, die mit uns verkehren. Gleichzeitig sollten wir darauf achten, unsere Zeit mit Menschen zu verbringen, die uns auf gesunde und bereichernde Weise beeinflussen.“:

    Diese beiden Sätze sind für mich die wichtigsten in diesem Text. Leider stelle ich fest, dass eine freund-liche, zu-neigende Verhaltensweise stets seltener positiv beantwortet wird. Vor allem in der Arbeitswelt besteht eine starke Tendenz freund-liche Menschen auszubeuten, statt dankbar deren Freund-schaft anzunehmen oder zu erwidern. Deswegen finde ich den zweiten Satz unerlässlich und wichtig: Natürlich sollte ich weiterhin höflich und achtsam mit Kollegen, Bekannten, Familie usw. umgehen, dennoch ist es wichtig, dass ich mich, wo immer möglich, mit Menschen umgebe, die mich auf förderliche, gesunde Weise beeinflussen. Ansonsten gehe ich vor die Hunde … mal hart formuliert.

    Liebe Grüße an Dich, Zentao!
    Holda Stern

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.