8 Kommentare zu “so langsam habe ich genug….

  1. Liebe Vallartina
    Danke für Deine lieben Grüsse aus dem warmen Mexiko, da war ich in jungen Jahren auch einmal ( eine Reise mit dem Greyhound Bus von Miami bis Mexiko City ) Da sagen doch die Wetterspezialisten von Klima-Erwärmung., es scheint mir im Moment eher eine Klima-Erkältung
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  2. ¡animo! oder auf gut deutsch: Kopf hoch! – so sagt man hier in Mexico, besonders z.Zt., weil selbst hier an der Pazifikküste die Frühlingstermperaturen noch nicht normal sind, es ist einfach zu kalt!
    GLG

    Gefällt mir

  3. Es ist ein Graus! Und die Jahreszeiten verschieben sich immer mehr. Vier bis sechs Wochen sind sie inzwischen locker verspätet. Also müssen wir wohl noch bis Ende April warten. Na, das kann ja was werden …

    Gefällt mir

  4. Da ist jeder deiner Meinung. Doch haben wir im Moment so viele planterarische Einflüsse – kriegerische Einflüsse – dass die Kälte die Emotionen bremst. Wer kennt schon Gottes Plan …..

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.