4 Kommentare zu “Wir sind was wir Denken Teil 1 überarbeitet 04.04.2013

  1. Bei den Kelten war die Idee, der Gedanke, eine Notlösung für den Menschen und gleichbedeutend mit der Seele. Die Götter der Nacht und des Tages haben gekämpft und daraus entstand der Mensch und damit er den Göttern sich würdig erweisen kann, gab man ihm die Idee, den Gedanken, woraus er das Handwerk machte 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: home of zentao blog über zen + anderes | zentao blog über zen + anderes

  3. Lieber Erwin, mit dem Thema „Gedanken“ beschäftige ich mich gerade auch mal wieder. Es ist eigentlich so einfach, und doch nicht immer leicht.
    Schöner Text. Prima, dass du ihn noch mal hervorgeholt hast.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

  4. Pingback: Karma « zentao blog über zen + anderes

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.