3 Kommentare zu “Nur so zur Erinnerung….

  1. @Tai Gyo Gido
    ist es denn so wichtig, dass wir alles so genau wissen? Wichtig ist wie wir es empfinden, Ob es ein dunkles Kämmerlein ist, wo alles entsteht, ist mir eigentlich gleich. Es weiss es niemand so richtig was am Ende unserer Zeit in dieser Welt mit uns geschieht. Wichtig ist nur dass wir jeden dieser Augenblick 100% leben. Alles spekulieren bringt uns nicht weiter, nur der gelebte Augenblick kann uns Einsichten und Erkenntnisse geben.
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  2. Das Leben verfliegt nicht, denn das Leben ist der Rythmus oder der Taktgeber der Matrix, die uns bedingtes Entstehen und Vergehen vorgaukelt. Was vergeht sind lediglich unsere Illusionen der Phänomene hier und jetzt in unserem Gehirn (wie auf einer Kinoleinwand). Alles entsteht nur in uns selber, in einem kleinen dunklen Kämmerlein des Gehirns (visuller Cortex). Wohl dem, der diese wirkende Wirklichkeit erkennt und Illusionen von Getrenntsein loslassen kann.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.