4 Kommentare zu “ich folge meinen Gedanken und schreite zu Tat…

  1. Liebe Marie
    drei Stunden ist schon eine tolle Leistung und Deinen Chef kenne ich leider nicht, doch ich bin gespannt wie das Rätzel ausgeht
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  2. Als Sänger, wenn ich spaziere und gleichzeitig ein wenig trainieren will, atme ich auf drei Schritte ein und auf zwölf Schritte aus. Dann ist meine Atmung, meine Lunge wunderbar trainiert zum Singen. Einen schönen Abend und lieben Gruss aus Zürich Papageno

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.