4 Kommentare zu “lass mal Fünfe gerade sein….

  1. Hallo chribie
    Zuerst Mal danke ich Dir für Deinen Besuch in meinem Blog.
    Ich bin etwas erstaunt über Deine Äusserung, Ich zitiere Dich: religiöse Prediger denken und quatschen so von “ihrer” Perfektion………….
    Wenn Du den Text richtig gelesen hast, merkst Du, dass es im Text, nicht um meine Perfektion geht, sondern gerade um das Nicht Perfekt sein.

    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.