6 Kommentare zu “Freunde

  1. Zenato das ist nur ein Teil meines Lebens komlizierter,meist auch nicht zu verstehen die Vorgeschichte einer „5 D Familienerziehung“!Als Schädelhirntraumageschädigter,einer Krüppelrente und den Diebstählen von Dingen die mir an Herz gewachsen sind,verlassen von Freunden,allen und weiter dem klaren Disput der Familie zu mir………Verstanden von keinem…….

    Gefällt mir

  2. „gute Freunde“ dachte ich hätte ich gehabt,sie zeigten ihre Gesichter nach einem fast tödlichen Unfall,zuerst geschockt,bestürzt und volkommen hilfegebend,nach wenigen Jahren drehten sie sich einfach weg ohne viele Worte.Sie gaben mir ein Gefühl wie einen vergessenen Beutel,der ich war auf einer Parkbank……….dann kam das Reinigungsunternehmen des Parks und ich fand mich wieder…….Ihr wisst schon………….

    Gefällt mir

  3. Pingback: was ist so ein “Gefällt mir ” wert? | zentao blog über zen + anderes

  4. Freunde geben nicht nur Licht.Behindert sein wirft tiefe Schatten in „Freundschaften“,da kommst „du“ dir schnell vor wie ein pupertierendes Kind bei strengen Eltern…………………

    Gefällt mir

  5. Wahre Freunde sind Gärten……..ausdruhen kann.Meine „alten Freunde“ waren dann die mit Steingärten die den Garten als Steinbruch für ihre „lieben Freunde“ nutzten…………..

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.