4 Kommentare zu “die Augen der Spiegel der Seele

  1. @katsusann21
    das ist ein super und passender Kommentar von Dir – Danke –
    Zu der auffälligen Brille finde ich; einfach daran gewöhnen,so wie Du schreibst, bist Du eher ein ruhiger und zurückhaltender Mensch, da braucht es dann vielleicht etwas auffälliges.

    Gefällt mir

  2. Ich bin über deinen Brillenkommentar auf deine Seite gekommen. Die ist ja eine wahre Fundgrube !
    Ich fotografiere mit der Casio Exilim mit Schwenkdisplays ( Nahaufnahmen !) und der Nikon D 5000.
    Und gleich hole ich meine neue Brille ab. Vom Anbieter mit der Zufriedenheitsgarantie. An die Gleitsichtgläser habe ich mich innerhalb von 2 Std. gewöhnt. Aber das Gestell.. das bin einfach nicht ich.. auch wenn ichs vielleicht gern mal wäre. Es war nicht soooo bunt.. aber trotzdem zu auffällig für mich.
    Die Welt ist mir eh oft zu laut , zu bunt , zu schrill, als würde die Werbung einen anschreien; alles scheint sich um die Aufmerksamkeit zu drehen.. schau hier, schau da.. ich gerate zwangsläufig ins Bewerten und bleibe darin stecken.
    Meine Welt besteht aber nicht nur aus likes und dislikes… insofern, her mit der langweiligen Brille..
    Dann kann ich genau sehen ohne selber angestarrt zu werden.
    Gruss
    S.

    Gefällt mir

  3. Sowas habe ich heute morgen gebraucht. Und da fällt mir der Film „Avatar“ ein, wo der Satz „Ich sehe dich“ nicht nur bedeutet, „meine Augen nehmen wahr, dass du anwesend bist“, sondern „Ich fühle dich und sehe, was in dir vorgeht“

    Ein sooo großer Unterschied

    Gefällt mir

Deine Meinung intressiert mich - ein Kommentar freut mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s