3 Kommentare zu “die ganze Welt ist traurig und zugleich wütend…

  1. Es ist noch ein sehr langer Weg, bis alle Kinder in Liebe und Gewaltfreiheit aufwachsen können.
    Gesellschaftliche Veränderungen dauern ja leider viele viele Generationen, bis sie greifen.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.