4 Kommentare zu “Staub oder „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg“

  1. You made my day! Das kenne ich doch von irgendwo … woher bloß? 🙂
    Manchmal suche ich etwas Bestimmtes und entdecke Arbeit oder auch ein anderes interessantes Teil … ich habe dann plötzlich viel Energie zum Putzen, Räumen und hinterher bin ich meist recht zufrieden!

    Gefällt mir

  2. Lieber zentao,

    meisterhaft gelöst, dieser Post über das Posten und sein „the making of the post“. Das könnte auch für Schreibwerkstätten als Technik gegen Schreibblockaden geübt werden.

    Vielen Dank… LG Ray

    Gefällt mir

Deine Meinung intressiert mich - ein Kommentar freut mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s