7 Kommentare zu “mein Fernseher verabschiedete sich und alles war nur noch schwarz…

  1. Pingback: Espresso und dunkle Schokolade | zentao blog über zen + anderes

  2. Die Abhängigkeit kommt schleichend, mit dem Fortschritt der Technik, wenn ich das nicht will, muss ich mich zurück ins Mittelalter beamen
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  3. Vielleicht solltest du doch lieber ein Standfahrrad anstatt so einer Box an den Fernseher anschließen. Dann kannst du wenigstens deine Wut auslassen und noch fernsehen. 😉 Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Dschjoti

    Gefällt mir

  4. Ja, das mit der Box abholen, Tausch 1:1 Glücklicherweise habe ich mich da mit dem Internet noch nicht abhängig gemacht, obwohl wir aber von unserem Internetanbieter in einem Zimmer solch eine Box haben, die aber nur verschlüsselte russische Sender zeigt, die wir als Deutschstämmige nicht brauchen. Alleine schon mit Internet über die Wilhelm.tel-Box gibt es alle paar tage Probleme, dann wenn eine 100 Tsd.-Leitung nur noch 1 K leistet und man uns rät, die Tilgin-Box zu bringen und eine Fritz-Box zu holen und dafür eine kleine Weltreise zu unternehmen. Ich kannte das schon von T-Online, dass das, was sie einem unbedingt neu andrehen wollen tagesweise Macken hat. OK, Virenscanner ist heuer schon im Rooter, wenn die Telecom mir ein neues Scanner Programm andrehen wollte, war der virenfreie solange total verwirrt, bis ich kaufen angeklickt hatte. Das mit den Weltreisen habe ich umgegangen durch taoistische Geduld, denn ein paar Minuten nach dem 25-Minuten-warten-Gespräch der Andrehen-Absicht funzt es wieder für 3 Wochen. Ich meine, wenn’s so wäre wie früher, dass sie eine Box losschicken und ich meine zurückschicke, wenn die neue Box da ist, dann hätte ich schon längst alles so, wie die es gerne hätten; was mich total ankakt ist, dass der Kunde König heutzutage noch in Kauf nehmen muss sich die Dienstleistung abzuholen. „Hier haste mein Geld und ich komme noch und hole…Tja, Arle**n“

    Gefällt mir

Deine Meinung intressiert mich - ein Kommentar freut mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s