5 Kommentare zu “manchmal ist es mir wichtig….

  1. Lieber Marco
    Nein es ärgert mich nicht, und ich weiss auch das alles eine Ursache hat. Auch ein Trump und Erdogan sind die Folge einer Ursache. Trump ist vielleicht genau das was Amerika braucht, auch das geht vorüber. Mein Beitrag war eine Kette von Gedanken, Gedanken kommen und gehen…
    Danke für Deine Gedanken zu meinem Beitrag…
    Liebe Grüsse Erwin

    Gefällt 1 Person

  2. Ein Sprichwort aus meiner Jugend sagt: „Die, die man sieht, die stehen im Licht, und die im Schatten sieht man nicht.“
    Damals meinte man „reiche und arm“ damit, heute müsste man vielleicht sagen: Die, die am lautesten Schreien und so an der Macht gekommen sind, die werden gesehen, gehört und scharenweise von unbewusst lebenden Menschen gefolgt. Die, die im Stillen, jeder an seinem Ort Frieden und Freundlichkeit verbreiten, werden zumeist übersehn und es wird selten über sie geredet.
    Lass uns weiterhin an den Frieden glauben, es gibt uns, auch wenn man genauer hinschauen muss, um uns in Medien zu finden zum Beispiel. Genaugenommen gehören wir da auch nicht hin, sondern mitten unter die Menschen!
    Liebe Grüße, Erwin, von Sabina

    Gefällt 1 Person

  3. Mein lieber Erwin, die ganze Welt ist nicht voller Hass.
    Aber es ist ein Zeichen dieser Zeit unsere Bewertungen zu vergrößern.
    Aber vielleicht hast du auch einfach nur alternative Fakten.
    Diese Welt funktioniert nach dem ying und yang Prinzip.
    Das ist es, was Bewegung in diese Welt bringt.
    Ohne Polarisation entsteht keine Energie.
    Aber das Ying Yang Zeichen verdeutlicht es sehr schön, beide Pole bedingen einander.
    Hass und Liebe sind in einem Kreis, es ist im Grunde eine Energie.
    Es ist wie beim Fussball, es gibt Gewinner, Verlierer oder Gleichstand, aber es ist ein Spiel.
    Stell dir vor es würde nur noch Liebe geben, könntest du sie dann erkennen.
    Stell die vor es gebe nur nich Sieger im Fussball, wäre es dann noch ein Spiel?
    Egozentriker sind Teil eines Spiels, was sich Leben nennt.
    Jede Rolle hat einen Sinn, schau bei dir, warum es dich ärgert , vielleicht in Stille ohne zu werten.

    Gefällt mir

  4. Pingback: manchmal ist es mir wichtig…. | Experiment 3088 ..... oder 'Eine Frage der Endlichkeit'

Deine Meinung intressiert mich - ein Kommentar freut mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s