Impressum


Dies ist das private Blog von Erwin Grob – Tägerhardstrasse 63 – 5430 Wettingen

Für den Inhalt verantwortlich

– Ich – siehe oben.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle

übernehme ich  keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Mein Blog und die hier zur Verfügung gestellten Inhalte

dienen der Information und geben den derzeitigen Stand meines Wissens wieder.
Die Inhalte stellen keinerlei Gesundheits oder Lebensberatung im allgemeinen oder im Einzelfall dar. Sie dienen der Bildung und Weiterbildung. Wenn jemand Krank ist oder Beratung braucht, soll er/sie sich an einen Arzt oder Psychologen wenden.
Eine Gewähr und Haftung  für die Richtigkeit der in meinem Blog dargestellten Inhalte wird nicht übernommen.

Dies ist mein privates Blog, wo ich gerne meine Gedanken über Zen und anders mit meinen Freunden teile.

Ich bin kein Buddhist und Zen ist keine Religion – Zen ist ein Erkenntnisweg auf dem, man in der Meditation versucht seine Gedanken los zu lassen und so, oft auf ganz neue Sichtweisen und Erkenntnisse kommt und diese Erkenntnisse, dann auch versucht konsequent um zu setzen.

Ich bin kein Gut-Mensch aber auch kein böser Mensch – ich habe auch Emotionen, welche mir öfters mal in die Quere kommen und das kann sich auch im geschriebenen  ausdrücken.

Bei mir darf jeder frei kommentieren und seine Meinung äussern – sofern er/sie die Anstandsregeln einhält.

Beleidigende oder anderweitig unkorrekte Aussagen, – werden sofort gelöscht – ohne eine Antwort oder einer  Rechtfertigung meinerseits

Aber auch Videos welche am Thema vorbei gehen und nicht zum Beitrag passen – werden gelöscht

Dies ist kein Literaturklub und ich schreibe so wie mir die Gedanken zufliegen und Schreibfehler die passieren nun mal und mit aller Sorgfalt, manchmal leider nicht zu verhindern.

Wem das nicht passt – der muss nicht hier lesen…

…..alle Andern sind herzlich willkommen !!

Alle Rechte der vorliegenden Bilder obliegen dem Fotografen nämlich – mir – siehe oben – und dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht gewerblich genutzt, vervielfältigt oder an Dritte weiter gegeben werden!
Copyright©erwingrob auch Copyright©erwinphoto und Copyright©zentao
Jede Zuwiderhandlung wird geahndet und als Verstoss gegen das Urheberrecht zur Anzeige gebracht, Straf- und Zivilrechtlich verfolgt.

Bei gefallen der Bilder – für nicht komerzielem Gebrauch – Anfragen an: erwinphoto@hispeed.ch

Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Euer Interesse an meinem Privatblog. Bitte beachtet meinen oben stehenden Haftungshinweis.

Der Schutz Eurer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Eures Besuchs auf meinem Blog erfolgt natürlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.
Nachfolgend findet Ihr Informationen, welche Daten während Eures Besuchs auf diesem Blog erfasst werden und wozu diese genutzt werden.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf diesen Blog und jeder Abruf einer auf dem Blog hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Ihr diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen eines Kommentars, einer Anfrage oder einer Registrierung, macht.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Ihr personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt habt, verwende ich diese nur zur Beantwortung Eurer Anfragen oder die technische Administration – eine Weitergabe erfolgt nicht.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Ihr Eure Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Verwendung von Social Plugins für Facebook, Twitter oder andere

Ich verwende in diesem Blog sogenannte Social Plugins, unter anderem der sozialen Netzwerke facebook.com und twitter.com. Möglicherweise werden weitere Social Plugins eingesetzt werden können. Alle diese Social Plugins sind deutlich gekennzeichnet. Im einzelnen kann ich nicht bestimmen, welche Daten durch diese Social Plugins übertragen werden.

Wenn Du eine Webseite dieses Blogs aufrufst und dort ein Social Plugin verfügbar ist, dann wird Dein Browser eine direkte Verbindung mit einem Server bei Facebook, Twitter oder einem anderen Server eines Sozialen-Netz-Anbieters aufbauen, um das Plugin mit Inhalten von dem aufgerufenen Server zu versorgen. Ich habe darauf keinen Einfluss, da das Plugin seine Daten direkt erhält.

Facebook, Twitter und andere Anbieter von sozialen Netzwerken erhalten, sofern entsprechende Plugins installiert sind, die Information, dass Du die entsprechende Seite meines Blogs aufgerufen hast. Wenn Du während Deines Besuchs hier im Blog bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt bist, so kann Dein Besuch hier Deinem jeweiligen Konto beim sozialen Netz zugeordnet werden. Wenn Du also die Plugins wie “Gefällt mir” (Facebook) oder “Retweet” per Button bestätigst, so werden die entsprechenden Informationen an den Anbieter des sozialen Netzwerks übertragen und wahrscheinlich dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Twitter und anderen Anbietern und Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatssphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Wenn Du nicht möchtest, dass ein soziales Netzwerk über Deinen Besuch hier im Blog Daten sammelt, so solltest Du Dich vor dem Besuch im Lebensfreudeblog bei dem jeweiligen sozialen Netz ausloggen.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werde ich Euch über die zu Eurer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis

Ich bin bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden, so dass ich Dir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehle.

15.11.2012 Erwin Grob

4 Kommentare zu “Impressum

  1. ja so ist…wir sind alles nur Menschen… ich mag Roboter überhaupt nicht
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

  2. hallo zentao

    langer rede kurzer sinn:

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES MENSCHEN.

    WIR SIND ALLES M E N S C H E N.

    danke.

    Gefällt mir

  3. Ich hoffe auch denn ohne Wurzeln geht es nicht. Wir haben in Wettingen auch eine Sangaha vom Haus Tao von Marcel Geisser welcher ja ein Schüler von Thich Nath Hanh ist. Unsere Sangha gibt es unterdessen, in dieser Form seit 15 Jahren. Mal sind wir 15 Personen und das andere Mal nur 3 Sangha Mitglieder, so wie es eben kommt.
    Ich wünsche ihnen Viel Erfolg mit Ihrer Sangha.
    hier noch der Link zu unserem Sangha Blog
    http://taozazen.wordpress.com/
    Liebe Grüsse Erwin Grob

    Gefällt mir

  4. Lieber Herr Grob; vielen Dank für Ihren „like-Hinweis“ zu meiner Sangha Gründung!

    Ich hatte am Mittwoch Tränen in den Augen und meine Stimme zitterte (vor Freude), als ich meine Sangha eröffnete.
    Ich war etwa eine Stunde vorher bereits im Raum, um ihn einzurichten, mir noch ein paar Gedanken zu machen – und legte mich dann hin, hörte ein Violinkonzert von Mozart und war überzeugt, dass die 6 Kissen, die ich hergerichtet hatte, wahrscheinlich sogar zu viel sein würden. Und dann gings los: ich hatte am Schluss 11 Leute und zuwenig Kissen (ich habe bloss mal 8 gekauft….!). Der Andrang hat mich völlig überrumpelt und enorm gefreut. Wie wunderschön; ich konnte doch einige Leute erreichen – nun wird sich das sicherlich / hoffentlich herumsprechen und „meine“ Sangha wird Wurzeln schlagen, wachsen und blühen – so hoffe ich wenigstens.

    Liebe Grüsse nach Wettingen

    Beatrice Keck

    Gefällt mir

Deine Meinung intressiert mich - ein Kommentar freut mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s